Welcher Zaun passt für modernes Haus?

Einfahrtstor für Firmengelände – welche Merkmale muss es haben?
23 August 2021
Zaun aufbauen – diese rechtlichen Aspekte soll man beachten
6 September 2021

Heutzutage hat man eine breite Auswahl an Haustypen und muss nicht ähnlich wie die Anderen bauen. In manchen Fällen ist es von oben angeordnet, dass alle Häuser in der Reihe oder in einem Stadtviertel gemeinsame Eigenschaften und Aussehen haben sollten, jedoch hängt es vor allem von uns ab, für welchen Zauntyp wir uns entscheiden werden.

Woraus besteht ein Zaun?

Jede Zaunanlage besteht aus Zaunfeldern, Tor, Gartentür und Pfosten. Ein Zaun steht auf dem Bordstein oder auf dem Beton- oder Steinsockel. Die Pfosten befinden sich zwischen den Feldern und verbinden die. Alternativ ist es möglich Mauerpfeiler zu errichten, abhängig davon, für welchen Zauntyp man sich entschieden hat.

Die Pfosten sind rund oder rechteckig, dazu flach, schräg oder mit Pfostenkappen zulaufend. Die Gartentür ist in der Regel mit Schloss, Türgriff bzw. Klinke, Briefkasten oder mit einer integrierten Briefkastenanlage, Klingel oder (Video-)Gegensprechanlage versehen. Das Tor kann ein ein- oder zweiflügeliges Drehtor, ein Schiebetor oder bodengeführtes Schiebetor sein.

Dreh- und Schiebetore für modernes Haus

Dreh- und Schiebetore für modernes HausBei den Drehtoren besteht die Möglichkeit, die Gartentür mit einem Flügel zu integrieren. Sie öffnen sich langsamer als die Schiebetore und beanspruchen mehr Platz auf dem Grundstück, weil sie aus Sicherheitsgründen nach innen geöffnet werden. Ebenfalls besteht die Gefahr, dass starker Wind sie schieben oder schließen wird.

Schiebetore benötigen weniger Platz im Einfahrtsbereich, nur für den Schiebetorschwanz im Rücklaufbereich. Sie bewegen sich freitragend, und die Rollschiebetore fahren auf einer Laufschiene mittels der Rollen, die sich am unteren Balken des Torrahmens befinden. Beide Typen können elektrisch gesteuert werden.

Welche Zauntypen gibt es?

Man unterscheidet Doppelstabmatten-, Schmiede-, Holz-, Modern-, Querlatten- und Lamellenzäune. Alle haben ihre eigenen charakteristischen Merkmale und eignen sich mehr oder weniger zu einem bestimmten Haustyp.

Die modernen Zäune werden nicht nur für die Modernhäuser errichtet. Sie fügen sich ebenfalls gut in die ländliche Umgebung ein und umgekehrt. Designerstarke, ausgefallene Häuser werden ebenfalls auf dem Lande gebaut, und schlichte, solide Zäuner findet man im Stadtzentrum.

Die Hauptsache, all die Elemente harmonieren miteinander. Zu viel ist auch nicht gut und es betrifft, beispielsweise die Farben der Zaun sollte an die Hausfassade angepasst werden oder alternativ kann man einen Kontrastfarbton auswählen. Zu einem modernen Haus passen sowohl die erwähnten Modern-, als auch Holz-, Schmiede- oder sogar Doppelstabmattenzäune.

Ist der Schmiedezaun eine gute Lösung für modernes Haus?

Ist der Schmiedezaun eine gute Lösung für modernes Haus?Schmiedezäune bestehen aus Stahl und werden aus vielen verschiedenen Kleinteilen zusammengesetzt. Dieser Zauntyp zeichnet sich dadurch aus, dass er reich an Verzierungen ist. Sie können sehr individuell angefertigt werden, so zum Beispiel kann man sich für einen modernen, klassischen oder gealterten Schmiedezaun im antiken Stil entscheiden.

Die Schmiedezäune werden mit verschiedensten dekorativen Elementen ausgestattet. Zur Auswahl gibt es kantengehämmerte Eisen-Stäbe, Schnörkel, Ringe, Körbe, Zierschnecken, Rosetten. Ebenfalls kann man sich für Zierspitzen für die Stäbe entscheiden. Die Pfostenkappen gibt es in Pyramiden- oder Kugelform, mit Kugelaufsatz oder in Form von Pinienzapfen.

Schmiedezäune verzieren schön das Grundstück und das einfache Modernhaus. Sie machen gewissermaßen einen Gegensatz dazu aus. Indem das Haus oft über Flachdach, große Fenster und Solaranlage verfügt, erinnert der Schmiedezaun an andere Zeiten.

Doppelstabmatten- und Holzzäune für ein modernes Haus

Doppelstabmatten- und Holzzäune für ein modernes HausDie Zäune aus Doppelstabmatten machen eine etwas weniger passende Variante aus. Die robusten, stabilen Gittermattenzäune schauen sehr einfach aus. Die aus zusammengeschweißten vertikalen und horizontalen Stäben ausgeführten Zäune harmonieren jedoch mit modernen Häusern. Es ist der Fall, da diese Häuser oft eine sehr schlichte Form haben.

Die Holzzäune passen zu den modernen Häusern, weil Holz edel ist und sich immer gut bewährt. Natürlich imprägniertes Holz atmet viel besser als ein lackiertes. Geöltes Holz ist vor Verbleichen geschützt. Diese Zäune verlangen aber größeren Pflegeaufwand.

Wie sieht ein Modernzaun aus?

Die modernen Zäunen können mit einem bogenförmigen Abschluss zulaufend sein. Dieser kommt auch in Wellenform vor, wo sich zwei Wellen zusammen verflechten. Ein gefüllter Modernzaun aus Metall verhindert es, dass Beobachter von außen nach innen blicken werden.

Welche Funktionen sollte ein Zaun erfüllen?

Welche Funktionen sollte ein Zaun erfüllen?Unabhängig davon, welchen Typ man auswählt, muss der Zaun ausreichend robust, widerstandsfähig und solide sein. Indem dieser das Grundstück von den Nachbarn abgrenzt, gewährleistet er auch gewisse Sicherheit. Eine andere Frage macht sein Aussehen aus.

Um sich von den Blicken von auße zu schützen kann man Sichtschutzstreifen montieren. Die PVC Sichtschutzstreifen eignen sich vor allem zu den Doppelstabmattenzäunen. Eine andere Möglichkeit macht diese aus, einen dicht gefüllten Zaun zu errichten. Oft ist es der Fall bei den modernen Zäunen.

Wie passt man den Zaun ans moderne Haus an?

Wie passt man den Zaun ans moderne Haus an?Eine Frage macht die aus, ob das ein Reihen-, Doppel-, Einfamilienhaus, Stadtvilla oder ein Bungalow ist. Die Häuser teilt man auch nach Bauweise, Baustil, Dachform und Energieverbrauch ein. Massiv- und Holzhäuser unterscheiden sich voneinander erheblich und so ist es möglich, einen entsprechenden Zaun daran anzupassen.

Nach dem Baustil teilt man die Häuser in, unter anderem Bungalows, Stadtvillen und Architektenhäuser ein. Bungalows, die freistehende, einstöckige Gebäude sind, sind total in, schauen sehr modern und schick aus. Es besteht die Möglichkeit, sie mit großen Fenstern auszurüsten, da diese sehr wohl zu den Bungalows passen. Dazu wäre ein Modernzaun perfekt.

Es gibt moderne Landhaustypen, die auch Stadtvillen genannt werden. Diese stilvollen und prachtvollen Häuser brauchen einen entsprechend einzigartigen Zaun. Die Architektenhäuser sind Designhäuser. Sie sind sehr exklusiv und erinnern an kein anderes fertiges Projekt. Sie werden individualisiert und so sollte auch der Holz-, Modern- oder Schmiedezaun individuell entworfen werden.

Welche andere Faktoren haben Einfluss darauf, welchen Zaun man für modernes Haus errichtet?

Modernhäuser sind sowohl mit dem Satteldach, das ein Klassiker ist als auch mit Pultdach, dass für eine moderne Dachform gehalten wird, Walmdach oder Flachdach versehen. Flachdach ist modern und praktisch, da man den ganzen Raum im oberen Geschoss zu nutzen imstande ist.

Moderne Hausformen also prinzipiell freistehende Einfamilienhäuser, die entsprechend entworfen und ausgeführt werden und ein Sattel-, Pult-, Flach- oder ja auch Walmdach haben, benötigen einen passenden Zaun. Besonders geeignet sind dafür die früher erwähnten Doppelstabmatten-, Schmiede- und vor allem Modernzäune.

Warum lohnt es sich den Zaun pulverzulackieren?

Warum lohnt es sich den Zaun pulverzulackieren?Ein feuerverzinkter Zaun ist fest, robust und gegen widrige Witterungsverhältnisse unempfindlich. Dank der Pulverbeschichtung hält dieser noch viele weitere Jahre. Die Lackschicht ist gegen UV-Strahlung beständig, nachhaltig und gleichmäßig.

Nicht ohne Bedeutung ist die Tatsache, dass man eine beliebige Farbe aus der RAL-Palette auswählen kann. Anthrazit ist sehr beliebt und passt zu jedem Stahlzaun, obwohl aber Modernzäune in verschiedensten Farbtönen pulverlackiert werden.

An ein modernes Haus kann man diverse Zauntypen anpassen. Sie sollten mit dem Haus harmonieren, ebenfalls sollte die Farbe an die Hausfassade angepasst werden. Sowohl Doppelstabmatten-, Holz-, Schmiede- als auch vor allem Modernzäune taugen dazu. Abhängig vom Geschmack, der Umgebung und anderen Faktoren, wie der Dach- und Haustyp, z.B. Bungalow errichtet man einen entsprechenden Zaun.